Der Projektträger Jülich ist auch während der Corona-Krise für Sie erreichbar.
Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise

Organisationsplan


In 2020 wurden die Geschäftsbereiche des Projektträgers Jülich (PtJ) schrittweise in den Geschäftsfeldern Energie und Klima sowie Nachhaltige Entwicklung und Innovation gebündelt und Geschäftsfeldleitungen etabliert. Zum 1. Juni wurde im Geschäftsfeld Forschung und Gesellschaft NRW die Landesförderung Nordrhein-Westfalen zusammengeführt.

Mit der organisatorischen Weiterentwicklung hat PtJ den entsprechenden Rahmen geschaffen sich frühzeitig und proaktiv auf künftige Herausforderungen vorzubereiten – seien es neue Schwerpunkte in Forschung und Innovation oder neue Instrumente in der Projektförderung.

 

Organisationsplan als PDF herunterladen

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2020
1.372
Mitarbeiter/innen
30.350
Laufende Vorhaben
2192
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz