Aktuelles


  • 06 Dez
    2022
    Bild: ©alphaspirit – stock.adobe.com

    Bild: ©alphaspirit – stock.adobe.com

    Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel – Projektträger Jülich organisiert Statustreffen der geförderten Nachwuchsgruppen

    Die Folgen des Ukraine-Kriegs für globale Handels- und Lieferketten zeigen derzeit deutlich, wie anfällig die weltweite Versorgung mit Lebensmitteln ist. Im Rahmen der nationalen Bioökonomiestrategie beschäftigen sich junge Forschende unter anderem mit drängenden Fragen rund um die Ernährungssicherheit und -souveränität. Zum wissenschaftlichen Austausch und zur Vernetzung kamen im Oktober die sogenannten Nachwuchsgruppen in einem von PtJ organisierten Statustreffen zusammen.

    mehr
  • 01 Dez
    2022
    Bild: ©Projektträger Jülich

    Bild: ©Projektträger Jülich

    Projektträger Jülich veröffentlicht Video-Interview zu Praxiserfolg der ETA-Fabrik

    Wie können die Anlagen und die Infrastruktur einer Fabrik effizienter werden? Vor fast zehn Jahren ist zu dieser Frage das Forschungsprojekt „ETA-Fabrik“ gestartet. Heute sind die Ergebnisse beim damaligen Projektpartner Bosch Rexroth in der Praxis sichtbar. Wie Effizienzmaßnahmen dort zum Alltag gehören, erklärt Bernd Müller, der die Abteilung „GoGreen“leitet. Das Interview und die Videoproduktion führten und erstellten zwei Wissenschaftsjournalistinnen des Projektträgers Jülich (PtJ).

    mehr
  • 21 Nov
    2022
    Bild: Leissring / MWIKE.NRW

    Bild: Leissring / MWIKE.NRW

    Innovationsförderagentur NRW beim SUMMIT Umweltwirtschaft.NRW und der MEDICA 2022

    Auf dem SUMMIT Umweltwirtschaft.NRW 2022 und der MEDICA 2022 stellte sich die Innovationsförderagentur NRW (IN.NRW) erstmals einer breiteren Fachöffentlichkeit vor. Von der Landesregierung NRW beauftragt, betreut der Projektträger Jülich (PtJ) als IN.NRW zahlreiche Fördermaßnahmen und Innovationswettbewerbe im Rahmen des EFRE/JTF-Programm NRW 2021-2027. 

    mehr
  • 14 Nov
    2022
    Bild: © Projektträger Jülich

    Bild: © Projektträger Jülich

    Video: Wie Forschende die Wärmewende voranbringen

    In einem vom Projektträger Jülich (PtJ) produzierten Video erklären Expertinnen und Experten auf der Jahrestagung des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien (FVEE) in Berlin, woran sie besonders intensiv arbeiten und warum Wissenschaft und Praxis beim Thema Wärmewende Hand in Hand gehen.

    mehr
  • 07 Nov
    2022
    Bild: ©BalanceFormCreative - stock.adobe.com

    Bild: ©BalanceFormCreative - stock.adobe.com

    Neues Förderprogramm Stammzell-InTraNetz.NRW gestartet

    Die fach- und standortübergreifende Stammzellforschung weiter stärken: Mit diesem Ziel hat das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (MKW) das neue Förderprogramm Stammzell-InTraNetz.NRW gestartet. Der Projektträger Jülich (PtJ) betreut im Auftrag des MKW die Umsetzung des Förderprogramms.

    mehr
  • 02 Nov
    2022
    Bild: © Projektträger Jülich

    Bild: © Projektträger Jülich

    Erste Förderaufrufe der neuen EFRE-Förderperiode gestartet

    „Regio.NRW - Transformation“ und „Erlebnis.NRW“ sind die ersten Fördermaßnahmen des EFRE/JTF-Programms NRW 2021 bis 2027. Der Projektträger Jülich (PtJ) setzt zukünftig als Innovationsförderagentur NRW (IN.NRW) diese und weitere Maßnahmen des Programms um.

    mehr
  • 28 Okt
    2022
    Bild: ©denisismagilov - stock.adobe.com

    Bild: ©denisismagilov - stock.adobe.com

    Projektträger Jülich öffnet mit „T!Raum“ neue Transferräume

    Den Fortschritt in strukturschwachen Regionen vorantreiben und neue Chancen für Wertschöpfung, Beschäftigung und Lebensqualität schaffen: Mit „T!Raum – Transferräume für die Zukunft von Regionen“ starten jetzt zwölf Initiativen in die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanzierte Förderphase. Der Projektträger Jülich (PtJ) begleitet die „T!Raum“-Initiativen dabei, neue Ansätze für den Wissens-, Ideen- und Technologietransfer zu entwickeln und zu erproben.

    mehr
  • 21 Okt
    2022
    Bild: © andresr/iStock

    Bild: © andresr/iStock

    Neuer Anstrich für die Website zum Gründerstipendium NRW

    Frisch, intuitiv, übersichtlich: Am 19.10.2022 ging die rundum erneuerte Website des Gründerstipendium NRW online. Sie ist das Kernstück der vom Projektträger Jülich (PtJ) betreuten Öffentlichkeitsarbeit rund um das Förderprogramm und versammelt alle Informationen sowie die Möglichkeit zur Antragstellung.

    mehr
  • 10 Okt
    2022
    Bild: ©Tamara – stock.adobe.com

    Bild: ©Tamara – stock.adobe.com

    Förderaufruf "Klimaneutrale Wärme und Kälte" gestartet

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ruft Unternehmen und Forschungseinrichtungen auf, Projektvorschläge rund um das Thema klimaneutrale Wärme und Kälte einzureichen. Der jetzt veröffentlichte Förderaufruf ist Teil des 7. Energieforschungsprogramms, das vom Projektträger Jülich (PtJ) umgesetzt wird.

    mehr

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2021
1.499
Mitarbeiter/innen
35.029
Laufende Vorhaben
2525
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz