PTJ Bereiche

Über uns


Bild: Weedezign/iStock/thinkstock

Der Projektträger Jülich (PtJ) stellt sich vor: Hier präsentieren wir Ihnen unser Leistungsportfolio und geben Ihnen Einblick in unsere Geschäfts- und Kompetenzfelder.

mehr

Projektförderung


Bild: SonerCdem/iStock/thinkstock

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu allen Förderprogrammen und -initiativen, die wir im Auftrag diverser Ministerien auf Bundes- und Landesebene umsetzen.

mehr

Fokusthemen


Bild: amanaimagesRF/thinkstock

Hier stellen wir Ihnen themenbezogen Projekte vor, die im Rahmen von Förderprogrammen und -initiativen der Bundes- und Landesministerien erfolgreich gefördert worden sind.

mehr

Aktuelles


Alle Nachrichten
  • 12 Jul
    2019
    Schüler in Ahaus diskutieren mit Experten über das Energiesystem der Zukunft

    Bild: Designetz

    Schüler in Ahaus diskutieren mit Experten über das Energiesystem der Zukunft

    Warum brauchen wir eine Energiewende? Geht zukünftig das Licht aus, wenn wir die Kraftwerke abschalten? Welche Rolle spielen Speicher im künftigen Energiesystem? Welchen Beitrag kann ich zur Energiewende leisten? Diese und weitere Fragen stellten sich die Schülerinnen und Schüler des Alexander-Hegius-Gymnasiums in Ahaus nun im Rahmen eines Energietags an ihrer Schule.

    mehr
  • 08 Jul
    2019
    Innovationskultur: Projektträger Jülich veröffentlicht Geschäftsbericht 2018

    Bild: ©sdecoret - stock.adobe.com

    Innovationskultur: Projektträger Jülich veröffentlicht Geschäftsbericht 2018

    Mit 23.426 betreuten Vorhaben und rund 1,75 Milliarden Euro bewirtschafteten Fördermitteln zählt der Projektträger Jülich (PtJ) weiterhin zu den führenden Projektträgern in Deutschland. Der Geschäftsbericht gibt einen Überblick über die von ihm im Jahr 2018 betreuten Förderprogramme und -initiativen. Im ergänzenden Dossier beleuchtet PtJ die Rolle der Forschungs- und Innovationsförderung für die Stärkung einer offenen Innovationskultur in Deutschland.

    mehr
  • 08 Jul
    2019
    PtJ erhält Zuschlag für die Umsetzung des „Förderwettbewerbs 5G.NRW“

    Bild: ilkercelik/iStock/thinkstock

    PtJ erhält Zuschlag für die Umsetzung des „Förderwettbewerbs 5G.NRW“

    Der Projektträger Jülich übernimmt die Umsetzung der Projektträgerschaft zur Einführung von 5G in NRW. Mit dem für die zweite Jahreshälfte geplanten „Förderwettbewerb 5G. NRW“ möchte die nordrhein-westfälische Landesregierung eine Führungsrolle bei der Entwicklung von 5G übernehmen.

    mehr
  • 04 Jul
    2019
    Tag der Neugier

    Bild: Forschungszentrum Jülich GmbH

    Projektförderung live on stage am 7. Juli im Forschungszentrum Jülich

    Einen seltenen Blick hinter die Kulissen der Projektförderung ermöglicht der Projektträger Jülich allen Besucherinnen und Besuchern des Tags der Neugier am Forschungszentrum Jülich am 7 Juli: Sie können live mitverfolgen, wie das Land Nordrhein-Westfalen mit dem Gründerstipendium NRW junge Start-ups unterstützt. Darüber hinaus können Sie sich zu Ihren Einstiegsmöglichkeiten beim Projektträger Jülich informieren.

    mehr
  • 25 Jun
    2019
    Neuer GEOTHERMICA-Call: Online-Antragssystem ab sofort verfügbar

    Bild: ©photo 5000 - stock.adobe.com

    Neuer GEOTHERMICA-Call: Online-Antragssystem ab sofort verfügbar

    Nach der Veröffentlichung des zweiten gemeinsamen Förderaufrufs des EU-Gemeinschaftsprojekts GEOTHERMICA ist das Online-Antragssystem ab sofort verfügbar. Interessierte Forschungsverbünde können bis zum 13. September 2019 auf der GEOTHERMICA-Webseite ihre Skizzen einreichen. Mit dem neuen Aufruf soll an die Erfolge des ersten Förderaufrufs angeknüpft und die Nutzung geothermisch erzeugter Wärme oder geothermisch erzeugten Stroms weiter beschleunigt und verbessert werden.

    mehr
  • 13 Jun
    2019
    Wissenschaftsministerin Bettina Martin diskutiert mit jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über Gesundheitsforschung in Mecklenburg-Vorpommern

    Bild: Dr. Uwe Selig/Projektträger Jülich

    15. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

    Auf der diesjährigen nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft am 12. und 13. Juni 2019 in Rostock-Warnemünde stellen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler ihre Forschungsarbeiten aus dem Bereich Gesundheitsforschung vor und diskutieren mit Wissenschaftsministerin Bettina Martin über Gesundheitsforschung in Mecklenburg-Vorpommern.

    mehr
  • 29 Mai
    2019
    Titelmotiv Bundesbericht Energieforschung 2019

    Bild: BMWi / Holger Vonderlind

    Fortschritte und aktuelle Entwicklungen: BMWi-Bundesbericht Energieforschung 2019

    Der jährlich erscheinende Bericht gibt Einblick in die Förderpolitik der Bundesregierung in der Energieforschung. Und erneut spiegeln die Zahlen die Schlüsselrolle der Energieforschung für die Energiewende wider: Rund 1,06 Milliarden Euro hat die Bundesregierung 2018 in entsprechende Forschungsvorhaben von Partnern aus Wissenschaft und Industrie investiert. Damit ist das Fördervolumen nochmals gestiegen: 2017 waren es 1,01 Milliarden Euro.

    mehr
  • 14 Mai
    2019
    Neuer BMWi-Bericht „Innovation durch Forschung“ 2018 erschienen

    Bild: Projektträger Jülich / Forschungszentrum Jülich GmbH

    Neuer BMWi-Bericht „Innovation durch Forschung“ 2018 erschienen

    Gleich zwei Schwellen hat die Energie-Forschungsförderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Jahr 2018 übertreten: Mit 4.036 waren es erstmals mehr als 4.000 laufende Förderprojekte, zeitgleich wurden erstmals mehr als 1.000 neue Projekte bewilligt. Die Zahlen hat das BMWi nun in seinem jährlichen Bericht „Innovation durch Forschung“ veröffentlicht. Rund 60 Projektbeispiele werden darin exemplarisch vorgestellt. Der Projektträger Jülich hat die Redaktion im Auftrag des BMWi verantwortet.

    mehr
  • 09 Mai
    2019
    Stipendiaten des Gründerstipendiums NRW

    Bild: MWIDE / Lichtenscheidt

    Ideen einfach umsetzen

    Kreatives Potenzial schlummert zuhauf in NRW. Ganz gleich, ob es darum geht, Menschen ihren Alltag zu erleichtern oder Produktionskosten einzusparen – überall, wo es Probleme gibt, gibt es auch jemanden, der über Lösungswege nachdenkt. Aber wie kann man diesen Schatz heben? Oder, anders gefragt: Wie wird aus einer theoretischen Idee innovative Praxis? Viel zu oft scheitert das an äußeren Umständen oder mangelnder Unterstützung. Der Projektträger Jülich (PtJ) zeigt, wie angehende Unternehmensgründerinnen und -gründer dank des Gründerstipendiums NRW ihre Ideen in die Tat umsetzen können und begleitet einige von ihnen durch den Bewerbungsprozess.

    mehr
  • 06 Mai
    2019
    Neuer GEOTHERMICA-Call angekündigt

    Bild: ©photo 5000 - stock.adobe.com

    Neuer GEOTHERMICA-Call angekündigt

    Das EU-Gemeinschaftsprojekt GEOTHERMICA hat den Start eines zweiten gemeinsamen Förderaufrufs angekündigt. Ziel ist es, die Nutzung geothermisch erzeugter Wärme oder geothermisch erzeugten Stroms zu beschleunigen und zu verbessern. Der detaillierte Aufruf wird am 3. Juni 2019 auf www.geothermica.eu veröffentlicht. Anschließend können interessierte Forschungsverbünde bis zum 13. September 2019 ihre Skizzen einreichen.

    mehr

Nachhaltige Entwicklung

Nationale Klimaschutzinitiative

mehr

Bekanntmachungen


01. Juli 2019 - 30. September 2019 | BMU
Klimaschutzprojekte im kommunalen Umfeld – Kommunalrichtlinie
mehr
24. Juni 2019 - 15. August 2019 | MKW NRW
FH Basis
mehr
24. Juni 2019 - 26. August 2019 | BMBF
Bioökonomie International
mehr
Förderinitiativensuche

Veranstaltungen


Weitere Termine
  • 17.09.2019 - 18.09.2019 Konferenz
    Call for Abstracts: 8. Statuskonferenz „Energetische Biomassenutzung“ – „Bioenergie: Der X-Factor“

    Das BMWi-Forschungsnetzwerk Bioenergie veranstaltet im Rahmen des Förderprogramms „Energetische Biomassenutzung“ am 17. und 18. September 2019 in Leipzig die 8. Statuskonferenz. Beiträge zu smarten Bioenergielösungen können bis zum 15. April eingereicht werden.

    mehr
    17 Sep

Bildnachweise


Slider

alle Motive: ixtract GmbH

Element Bekanntmachungen

Nationale Klimaschutzinitiative: 9comeback/iStock/thinkstock

 

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2018
1.157
Mitarbeiter/innen
23.426
Laufende Vorhaben
1.752
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz