PTJ Bereiche

Über uns


Bild: Weedezign/iStock/thinkstock

Der Projektträger Jülich (PtJ) stellt sich vor: Hier präsentieren wir Ihnen unser Leistungsportfolio und geben Ihnen Einblick in unsere Geschäfts- und Kompetenzfelder.

mehr

Projektförderung


Bild: SonerCdem/iStock/thinkstock

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu allen Förderprogrammen und -initiativen, die wir im Auftrag diverser Ministerien auf Bundes- und Landesebene umsetzen.

mehr

Fokusthemen


Bild: amanaimagesRF/thinkstock

Hier stellen wir Ihnen themenbezogen Projekte vor, die im Rahmen von Förderprogrammen und -initiativen der Bundes- und Landesministerien erfolgreich gefördert worden sind.

mehr

Aktuelles


Alle Nachrichten
  • 18 Okt
    2018
    Das Bild zeigt eine schreibende Hand.

    Bild: ilkercelik/iStock/thinkstock

    PtJ unterstützt BLE bei „LandKULTUR – kulturelle Aktivitäten und Teilhabe in ländlichen Räumen“

    Mit der Bekanntmachung „LandKULTUR – kulturelle Aktivitäten und Teilhabe in ländlichen Räumen“ fördert die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) besondere Ideen für ein vielfältiges Kulturleben auf dem Land. Die Erfahrungen aus den modellhaften Projekten sollen in Zukunft dazu beitragen, Lösungsansätze für lebenswerte ländliche Räume in Deutschland zu entwickeln und bekannt zu machen. Die BLE betreut die Bekanntmachung als Projektträger und Bewilligungsbehörde.

    mehr
  • 18 Okt
    2018
    Das Bild zeigt die Füße einer Läuferin in der Startposition.

    Bild: ©Maridav - stock.adobe.com

    Startschuss: BMWi veröffentlicht Förderbekanntmachung zum 7. Energieforschungsprogramm

    Die Bundesregierung hat heute die neue Förderbekanntmachung im Rahmen des 7. Energieforschungsprogramms „Innovationen für die Energiewende“ im Bundesanzeiger veröffentlicht. Forschungsinstitute und Unternehmen können ab sofort  entsprechende Antragsskizzen über das Förderportal „easy-Online“ einreichen. Die komplette Förderbekanntmachung kann im Bundesanzeiger heruntergeladen werden.

    mehr
  • 11 Okt
    2018
    Das Bild zeigt das Logo der Initiative  „Make Our Planet Great Again“

    Bild: DAAD

    Kick-off zur Deutsch-französischen Forschungsinitiative „Make Our Planet Great Again“

    Im Anschluss an das Pariser Klimaabkommen haben Deutschland und Frankreich eine gemeinsame Initiative zur Klima-, Energie- und Erdsystemforschung auf den Weg gebracht. Auf deutscher Seite starten die Projekte der Initiative mit einem Kick-off-Meeting  am 11. und 12. Oktober in Königswinter bei Bonn.

    mehr
  • 05 Okt
    2018
    Gemeinsam in eine biobasierte Zukunft – BMBF und BMEL bündeln ihre Bioökonomie-Strategien

    Bild: ©number1411 - stock.adobe.com

    Gemeinsam in eine biobasierte Zukunft – BMBF und BMEL bündeln ihre Bioökonomie-Strategien

    Die Bioökonomie ist eine wesentliche Grundlage für unsere nachhaltige Zukunft. Sie vereint Technologie, Ökologie, effiziente Wirtschaft und gesellschaftliche Belange. Um den Übergang in eine biobasierte Wirtschaft zu beschleunigen, werden Forschung, Entwicklung, Umsetzung und Akteure zukünftig noch enger verzahnt – darauf haben sich Forschungsministerin Anja Karliczek und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner verständigt.

    mehr
  • 03 Okt
    2018
    YouTuberin Lisa Ruhfus trifft den Infektionsforscher Alexander Westermann in Würzburg.

    Bild: Lisa Ruhfus

    YouTuberin trifft Nachwuchsforscherinnen und -forscher

    Wie wird man Wissenschaftler? Was ist faszinierend an diesem Beruf? Und wie sieht der Alltag eines Forschers aus? Das wollte die YouTuberin Lisa Ruhfus im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) herausfinden und hat zwei Nachwuchsforscherinnen und -forscher aus der Systembiologie bei der Arbeit begleitet. Ihr Ziel: Junge Leute für einen Beruf in den Lebenswissenschaften zu begeistern. Der Projektträger Jülich (PtJ) hat das Video konzeptionell begleitet.

    mehr

Nachhaltige Entwicklung

Nationale Klimaschutzinitiative

mehr

Bekanntmachungen


16. Oktober 2018 - 15. April 2019 | BMBF
KMU-innovativ: Materialforschung (ProMat_KMU)
mehr
16. Oktober 2018 - 14. Dezember 2018 | BMBF
ERA CoBioTech – ERA-Net Cofund on Biotechnologies
mehr
12. Oktober 2018 - 09. Januar 2019 | BMBF
Förderung der Zusammenarbeit mit Frankreich unter der Beteiligung von Wissenschaft und Wirtschaft bei Forschung und Entwicklung für Nachhaltige Energieversorgung („2+2“-Projekte)
mehr
Förderinitiativensuche

Veranstaltungen


Weitere Termine
  • 22.10.2018 Konferenz
    Deutsch-Französische Konferenz „Grüner Wasserstoff"

    Wie können die Potenziale zukunftsweisender Wasserstoffanwendungen für eine nachhaltige Energieversorgung und Industrie erschlossen werden? Wo liegen die Herausforderungen bei Technologie, Wirtschaftlichkeit und Akzeptanz? Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und das französische Ministerium für Hochschulbildung, Forschung und Innovation diskutieren dazu mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Verbänden aus Deutschland und Frankreich. Die Ergebnisse werden in kommende Forschungsprogramme sowie ein gemeinsames Impulspapier einfließen.

    mehr
    22 Okt
  • 25.10.2018 - 26.10.2018 Konferenz
    Zweite Wissenschaftsministerkonferenz zur Arktisforschung

    Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Politik sowie Vertreter indigener Arktis-Völker kommen in Berlin zusammen. Ihr gemeinsamer Auftrag: die Arktisforschung der Zukunft gestalten.

    mehr
    25 Okt
  • 15.11.2018 Karrieremesse
    Karrieretag Köln

    Der Karrieretag Köln geht 2018 in die siebte Runde! Das RheinEnergieStadion bietet die ideale Kulisse für das persönliche Kennenlernen zwischen Besuchern und den Personalverantwortlichen der ausstellenden Unternehmen. Auch PtJ ist in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Forschungszentrum Jülich vor Ort. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch am Stand! Der Eintritt ist frei.

    mehr
    15 Nov
  • 21.11.2018 Konferenz
    NKS-L Symposium 2018 – Von Horizont zu Horizont

    Am 21. November 2018 findet in Köln das „NKS-L Symposium 2018 – von Horizont zu Horizont“ der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften statt. Erfahrene Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und der Europäischen Kommission werden Schwerpunkte und relevante horizontale Themen des kommenden Arbeitsprogramms diskutieren und einen Ausblick auf das kommende EU-Forschungsrahmenprogramm „Horizont Europa“ geben.

    mehr
    21 Nov
  • 13.12.2018 Konferenz
    Statustagung „Maritime Technologien“

    Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie organisiert der Projektträger Jülich die maritime Statustagung. Sie findet in diesem Jahr am Donnerstag, den 13. Dezember 2018 in Berlin statt. Auf dem Programm stehen interessante Forschungsergebnisse aus dem breiten Themenspektrum des Maritimen Forschungsprogramms. Als neues Element der Statustagung ist eine Podiumsdiskussion zu einem der vier neuen Technologiequerschnitte vorgesehen. Nutzen Sie die Statustagung als Plattform, um sich branchenübergreifend über aktuelle Forschungsergebnisse und geplante Aktivitäten auszutauschen.

    mehr
    13 Dez
  • 28.01.2019 - 29.01.2019 Konferenz
    2. Kongress ENERGIEWENDEBAUEN

    Der Weg zur Energieversorgung von morgen stellt alle Akteure vor neue Herausforderungen. Dabei kommt dem Gebäudebereich eine besondere Rolle zu. Um die sektorspezifischen Klimaziele zu erreichen, sind wirkungsvolle Maßnahmen gefordert, die das Zieldreieck Effizienz, Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit berücksichtigen und den Anteil erneuerbarer Energien erhöhen.

     

    mehr
    28 Jan

Bildnachweise


Slider

alle Motive: ixtract GmbH

Element Bekanntmachungen

Nationale Klimaschutzinitiative: 9comeback/iStock/thinkstock

 

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2017
1.092
Mitarbeiter/innen
20.595
Laufende Vorhaben
1.614
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen