PTJ Bereiche

Über uns


Bild: Weedezign/iStock/thinkstock

Der Projektträger Jülich (PtJ) stellt sich vor: Hier präsentieren wir Ihnen unser Leistungsportfolio und geben Ihnen Einblick in unsere Geschäfts- und Kompetenzfelder.

mehr

Projektförderung


Bild: SonerCdem/iStock/thinkstock

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu allen Förderprogrammen und -initiativen, die wir im Auftrag diverser Ministerien auf Bundes- und Landesebene umsetzen.

mehr

Fokusthemen


Bild: amanaimagesRF/thinkstock

Hier stellen wir Ihnen themenbezogen Projekte vor, die im Rahmen von Förderprogrammen und -initiativen der Bundes- und Landesministerien erfolgreich gefördert worden sind.

mehr

Aktuelles


Alle Nachrichten
  • 14 Mai
    2019
    Neuer BMWi-Bericht „Innovation durch Forschung“ 2018 erschienen

    Bild: Projektträger Jülich / Forschungszentrum Jülich GmbH

    Neuer BMWi-Bericht „Innovation durch Forschung“ 2018 erschienen

    Gleich zwei Schwellen hat die Energie-Forschungsförderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Jahr 2018 übertreten: Mit 4.036 waren es erstmals mehr als 4.000 laufende Förderprojekte, zeitgleich wurden erstmals mehr als 1.000 neue Projekte bewilligt. Die Zahlen hat das BMWi nun in seinem jährlichen Bericht „Innovation durch Forschung“ veröffentlicht. Rund 60 Projektbeispiele werden darin exemplarisch vorgestellt. Der Projektträger Jülich hat die Redaktion im Auftrag des BMWi verantwortet.

    mehr
  • 09 Mai
    2019
    Stipendiaten des Gründerstipendiums NRW

    Bild: MWIDE / Lichtenscheidt

    Ideen einfach umsetzen

    Kreatives Potenzial schlummert zuhauf in NRW. Ganz gleich, ob es darum geht, Menschen ihren Alltag zu erleichtern oder Produktionskosten einzusparen – überall, wo es Probleme gibt, gibt es auch jemanden, der über Lösungswege nachdenkt. Aber wie kann man diesen Schatz heben? Oder, anders gefragt: Wie wird aus einer theoretischen Idee innovative Praxis? Viel zu oft scheitert das an äußeren Umständen oder mangelnder Unterstützung. Der Projektträger Jülich (PtJ) zeigt, wie angehende Unternehmensgründerinnen und -gründer dank des Gründerstipendiums NRW ihre Ideen in die Tat umsetzen können und begleitet einige von ihnen durch den Bewerbungsprozess.

    mehr
  • 06 Mai
    2019
    Neuer GEOTHERMICA-Call angekündigt

    Bild: ©photo 5000 - stock.adobe.com

    Neuer GEOTHERMICA-Call angekündigt

    Das EU-Gemeinschaftsprojekt GEOTHERMICA hat den Start eines zweiten gemeinsamen Förderaufrufs angekündigt. Ziel ist es, die Nutzung geothermisch erzeugter Wärme oder geothermisch erzeugten Stroms zu beschleunigen und zu verbessern. Der detaillierte Aufruf wird am 3. Juni 2019 auf www.geothermica.eu veröffentlicht. Anschließend können interessierte Forschungsverbünde bis zum 13. September 2019 ihre Skizzen einreichen.

    mehr
  • 02 Mai
    2019
    Wissenschaftskommunikation: endlich wirksam – endlich verständlich

    Bild: ©iStock.com/uschools

    Wissenschaftskommunikation: endlich wirksam – endlich verständlich

    Um Wissenschaft in Politik und Gesellschaft zu transportieren, braucht man gute Kommunikation. Sie ist die Grundlage für einen erfolgreichen Transfer von Forschungsergebnissen. Doch wie gelingt sie? Diese Frage soll in einem Workshop anlässlich des 15. FONA-Forums für Nachhaltigkeit am 13. und 14. Mai in Berlin beantwortet werden. Der Projektträger Jülich (PtJ) unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in der Konzeption und Durchführung des Workshops.

    mehr
  • 30 Apr
    2019
    PtJ weiterhin Projektträger des BMBF für die regionale Innovationsförderung in Ost- und Westdeutschland

    Bild: ilkercelik/iStock/thinkstock

    PtJ weiterhin Projektträger des BMBF für die regionale Innovationsförderung in Ost- und Westdeutschland

    Der Projektträger Jülich (PtJ) übernimmt für weitere drei Jahre die Projektträgerschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)  für die Programmfamilie „Unternehmen Region“ sowie für die neue Programmfamilie „Innovation & Strukturwandel“. Das BMBF fördert mit der Programmfamilie „Unternehmen Region“ seit 1999 Innovationen in Ostdeutschland. Mit der neuen Programmfamilie „Innovation & Strukturwandel“ wird dieser Förderansatz weiterentwickelt. Die Förderung soll zukünftig strukturschwachen Regionen in Ost- und Westdeutschland zugutekommen.

    mehr
  • 16 Apr
    2019
    Sprunginnovation

    Bild: ©phonlamaiphoto - stock.adobe.com

    BMBF schreibt Pilotinnovationswettbewerbe „Weltspeicher“ und „Organersatz aus dem Labor“ aus

    Die Bundesregierung geht einen für Deutschland einmaligen innovationspolitischen Weg, um Innovationen zu unterstützen, die traditionelle Geschäftsmodelle, Produkte, Technologien oder Dienstleistungen ablösen sollen. Eine Agentur zur Förderung von Sprunginnovationen, deren Gründung für 2019 geplant ist, soll Innovationsakteuren die finanziellen Mittel und Freiräume eröffnen, um bahnbrechende Ideen in die Anwendung zu überführen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert zur Vorbereitung der Agenturgründung Pilotwettbewerbe in Feldern von besonderer technologischer und gesellschaftlicher Relevanz. Zwei dieser Wettbewerbe werden vom Projektträger Jülich (PtJ) umgesetzt: „Weltspeicher“ und „Organersatz aus dem Labor“.

    mehr
  • 15 Apr
    2019
    Die Vektorgrafik zeigt Menschen, die mit verschiedenen Verkehrsmitteln unterwegs sind.

    Bild: ©scusi - stock.adobe.com

    Förderaufruf: Welchen Einfluss hat die Energiewende auf die Gesellschaft – und umgekehrt?

    Die Energiewende geht mit tiefgreifenden Veränderungen und Erweiterungen unseres Energiesystems einher. Sie ist ein gesamtgesellschaftlicher Transformationsprozess. Das Gelingen der Energiewende erfordert daher nicht nur innovative Technologien. Auch die gesellschaftlichen und sozio-ökonomischen Rahmenbedingungen müssen erforscht, verstanden und berücksichtigt werden. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sucht daher ab sofort Forschungsvorhaben mit system- und technologieübergreifendem Charakter zur Gesellschaft im Kontext der Energiewende. Projektskizzen können bis zum 11.06.2019 beim Projektträger Jülich (PtJ) eingereicht werden.

    mehr
  • 01 Apr
    2019
    Das Bild zeigt eine Forscherin und einen Forscher.

    Bild: ©AA+W - stock.adobe.com

    Forscherverbünde der Maßnahme „Agrarsysteme der Zukunft“ gehen an den Start

    Unsere zukünftige Agrarproduktion muss nachhaltig, ressourceneffizient und anpassungsfähig zugleich sein. Wie dies mit kreativen und unkonventionellen Ideen erreicht werden kann, zeigen acht Forschungsverbünde aus der Fördermaßnahme „Agrarsysteme der Zukunft“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), die diesen Monat ihre Arbeit aufnehmen. Der Projektträger Jülich hat die Fördermaßnahme gemeinsam mit dem BMBF entwickelt und ist mit der Durchführung beauftragt.

    mehr
  • 28 Mär
    2019
    Das Bild zeigt den Messestand aus dem Jahr 2018

    Bild: Projektträger Jülich

    PtJ mit dem „Schaufenster Bioökonomie“ auf der Hannover Messe 2019

    Vom 1. bis zum 5. April werden auf der Hannover Messe 2019 die weltweit neusten Technologien vorgestellt. Beim größten Technologietreff der Welt ist der Projektträger Jülich (PtJ) erneut mit dem Gemeinschaftsstand „Schaufenster Bioökonomie“ vertreten. Dort wird eine Vielzahl von Projekten präsentiert, die nicht nur innovativ sind, sondern zugleich auch der Umwelt zugutekommen.

    mehr
  • 20 Mär
    2019
    Erkenntnisse in Lichtgeschwindigkeit

    Bild: European XFEL / Jan Hosan

    Erkenntnisse in Lichtgeschwindigkeit

    Unentdeckte Welten schlummern nicht nur in den Tiefen der Ozeane oder den Weiten des Universums. Auch im Inneren unseres Körpers ist noch vieles unerforscht. Dort sind kleinste Teilchen wie Proteine oder Viren am Werk, folgen einer geheimen Choreographie, über die man noch viel zu wenig weiß. Licht in dieses Dunkel soll der schnellste und präziseste Röntgenlaser der Welt bringen. Der Projektträger Jülich (PtJ) nimmt Sie mit auf eine multimediale Erkundungstour tief unter der Erde. Erfahren Sie, wie Biologinnen und Biologen hier die Geheimnisse des Lebens lüften wollen.

    mehr

Nachhaltige Entwicklung

Nationale Klimaschutzinitiative

mehr

Bekanntmachungen


15. Mai 2019 - 15. August 2019 | BMVI
Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zur Unterstützung des Markthochlaufs der Elektromobilität
mehr
25. April 2019 - 02. Juli 2019 | BMBF
InnoSysTox-Moving - Innovative Systemtoxikologie als Alternative zum Tierversuch - Hin zur Anwendung
mehr
16. April 2019 - 15. Juli 2019 | BMBF
Pilotinnovationswettbewerb für Sprunginnovationen zum Thema „Weltspeicher“
mehr
Förderinitiativensuche

Veranstaltungen


Weitere Termine
  • 22.05.2019 - 23.05.2019 Infoveranstaltung
    In Deutschland erfolgreich – aber wie geht Europa?

    Im Auftrag des BMBF informiert und berät die NKS Umwelt zur EU-Projektförderung im Bereich Rohstoffe und Zirkuläre Wirtschaft. Die Veranstaltung richtet sich speziell an Akteure, die im deutschen Fördergeschäft bereits erfolgreich sind, aber den Sprung nach Europa bisher noch nicht gemacht haben.

    mehr
    22 Mai
  • 18.06.2019 Konferenz
    13. Sächsischer Rohstofftag

    Der 13. Sächsische Rohstofftag fokussiert dieses Jahr auf Zukunftsthemen und regionale Politik der Rohstoffwirtschaft sowie Forschungs- und Handlungsbedarf im Kontext der Energie- und Kreislaufwirtschaft.

    mehr
    18 Jun
  • 17.09.2019 - 18.09.2019 Konferenz
    Call for Abstracts: 8. Statuskonferenz „Energetische Biomassenutzung“ – „Bioenergie: Der X-Factor“

    Das BMWi-Forschungsnetzwerk Bioenergie veranstaltet im Rahmen des Förderprogramms „Energetische Biomassenutzung“ am 17. und 18. September 2019 in Leipzig die 8. Statuskonferenz. Beiträge zu smarten Bioenergielösungen können bis zum 15. April eingereicht werden.

    mehr
    17 Sep

Bildnachweise


Slider

alle Motive: ixtract GmbH

Element Bekanntmachungen

Nationale Klimaschutzinitiative: 9comeback/iStock/thinkstock

 

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2017
1.092
Mitarbeiter/innen
20.595
Laufende Vorhaben
1.614
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen