PTJ Bereiche

Über uns


Bild: Weedezign/iStock/thinkstock

Der Projektträger Jülich (PtJ) stellt sich vor: Hier präsentieren wir Ihnen unser Leistungsportfolio und geben Ihnen Einblick in unsere Geschäfts- und Kompetenzfelder.

mehr

Projektförderung


Bild: SonerCdem/iStock/thinkstock

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu allen Förderprogrammen und -initiativen, die wir im Auftrag diverser Ministerien auf Bundes- und Landesebene umsetzen.

mehr

Fokusthemen


Bild: amanaimagesRF/thinkstock

Hier stellen wir Ihnen themenbezogen Projekte vor, die im Rahmen von Förderprogrammen und -initiativen der Bundes- und Landesministerien erfolgreich gefördert worden sind.

mehr

Aktuelles


Alle Nachrichten
  • 14 Jun
    2018
    Das Bild zeigt die Konferenz.

    Bild: BMWi/BILDKRAFTWERK

    Zwischenbilanz in Berlin: SINTEG-Partner präsentieren erste Ergebnisse aus Reallabor zur Digitalisierung der Energiewende

    Wie können Strommärkte für eine Optimierung bei Netzengpässen genutzt werden? Welchen Mehrwert bietet die Digitalisierung des Energiebereichs für Endverbraucher? Welche neuen digitalen Geschäftsmodelle gibt es? Diese und weitere Fragen haben rund dreihundert Experten unter dem Motto „Einblicke in das Reallabor für die digitale Energiewelt“ am 5. und 6. Juni bei der SINTEG-Jahreskonferenz in Berlin diskutiert.

    mehr
  • 08 Jun
    2018
    Das Bild zeigt die Preisträger des Wettbewerbs.

    Bild: Initiative „Deutschland – Land der Ideen"

    Smarte Energiewende: SINTEG-Projekte sind „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“

    Die Verbundprojekte „WindNODE – Das Schaufenster für intelligente Energie aus dem Nordosten Deutschlands“ und „DESIGNETZ: Baukasten Energiewende - Von Einzellösungen zum effizienten System der Zukunft" zählen zu den 100 Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2018. Eine unabhängige Jury wählte die Vorhaben unter knapp 1.500 eingereichten Bewerbungen aus.

     

    mehr
  • 18 Mai
    2018
    Das Bild zeigt Starkregen.

    Bild: unsplash.com/Cristi Goia

    BMU fördert kreative Projekte zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels

    Mit dem Programm „Anpassung an die Folgen des Klimawandels“ fördert das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) Projektideen zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels. Projektskizzen zu den drei Förderschwerpunkten „Anpassungskonzepte für Unternehmen“, „Entwicklung von Bildungsmodulen“ und „Kommunale Leuchtturmvorhaben“ können in diesem Jahr im Zeitraum vom 1. August bis zum 31. Oktober 2018 beim Projektträger Jülich eingereicht werden.

    mehr
  • 17 Mai
    2018
    Das Bild zeigt eine schreibende Hand.

    Bild: ilkercelik/iStock/thinkstock

    PtJ erhält Zuschlag für Nationales Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie und die batterieelektrische Mobilität

    Der Projektträger Jülich (PtJ) hat erneut zwei Bestandsaufträge im Bereich neue Antriebstechniken eingeworben: Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) beauftragte PtJ mit der Fortsetzung des ressortübergreifenden Regierungsprogramms Nationales Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) – Phase II. Ergänzend erhielt PtJ den Zuschlag für die Fortsetzung der Projektträgerschaft im Bereich batterieelektrische Mobilität – ebenfalls vom BMVI.

    mehr
  • 09 Mai
    2018
    Das Bild zeigt das Gewächshaus der Frutura Thermal-Gemüsewelt.

    Bild: Projektträger Jülich, Forschungszentrum Jülich GmbH

    Profit durch Erdwärme – Internationaler Workshop in Wien

    Österreich stand im Mittelpunkt des neuesten internationalen Workshops des Geothermie-Programms der Internationalen Energie Agentur (IEA) bei den Wiener Stadtwerken (Wien Energie). Auf Initiative des Projektträgers Jülich (PtJ) gaben hierbei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Österreich sowie der Schweiz und Deutschland einen Überblick über die jeweiligen geologischen Gegebenheiten und stellten aktuelle Geothermie-Projekte ihrer Länder vor – etwa ein rein geothermisch beheiztes Gewächshaus mit einem Umsatz von 300 Millionen Euro im Jahr, rund 150 Kilometer südlich von Wien.

    mehr

Nachhaltige Entwicklung

Nationale Klimaschutzinitiative

mehr

Bekanntmachungen


14. Juni 2018 - 30. Juli 2018 | MKW NRW
FH Basis
mehr
11. Juni 2018 - 21. August 2018 | M-V
Exzellenzforschungsprogramm des Landes Mecklenburg-Vorpommern: Wettbewerbsaufruf 2018 „Digitalisierung"
mehr
04. Juni 2018 - 02. Oktober 2018 | BMWi
SOLAR-ERA.NET: Cofund 2
mehr
Förderinitiativensuche

Veranstaltungen


Weitere Termine
  • 22.08.2018 Workshop
    Experten-Workshop des Projektes SmarKt – Bewertung des Marktpotenzials und Systembeitrags von integrierten Bioenergiekonzepten

    Ziel des Projektes ist eine übergeordnete Bewertung des Marktpotenzials und Systembeitrags von smarten Bioenergiekonzepten. Das Projekt identifiziert hierzu Hemmnisse und Herausforderungen für die Integration der Bioenergie in die Märkte der Zukunft. Aus den Ergebnissen werden schließlich Empfehlungen für Maßnahmen zur Technologieentwicklung, Markteinführung und -durchdringung innovativer und integrierter Konzepte abgeleitet. Zudem wird der weitere Forschungsbedarf für aussichtsreiche Bioenergiekonzepte identifiziert.

     

    mehr
    22 Aug
  • 30.08.2018 Karrieremesse
    VDI nachrichten Recruiting Tag Berlin

    Der VDI nachrichten Recruiting Tag in Berlin richtet sich an alle wechselwilligen Ingenieure und IT-Spezialisten, egal ob Young Professionals oder Professionals. Neben der Möglichkeit, potenzielle Arbeitgeber zu treffen, können Sie auch spannende Vorträge besuchen oder viele kostenfreie Angebote wie die individuelle Karriereberatung und das Bewerbungsfoto-Shooting wahrnehmen.

    mehr
    30 Aug
  • 20.09.2018 Konferenz
    Save the date: Fachtagung „Innovationspol Forschungscampus“

    Fünf Jahre nach Beginn der Förderung ziehen die Forschungscampi ein Zwischenfazit und präsentieren Möglichkeiten Innovationsprozesse in einer strategischen Partnerschaft voranzubringen. Als besonderes Highlight werden Nachwuchskräfte aus den Forschungscampi in einem Science Slam spannende Einblicke in ihre Ergebnisse geben.

    mehr
    20 Sep
  • 20.09.2018 Workshop
    Wie wird der Frosch zum Prinzen? Tools und Best Practice zur Verwertung von Forschungsergebnissen

    Der Workshop ist Teil der Veranstaltungsreihe zur Markteinführung und Innovationsförderung innerhalb des Forschungsnetzwerks Bioenergie. Zielgruppe sind alle, die im Bereich „Erneuerbare Energien“ vor den Herausforderungen stehen, ihre Forschungsergebnisse zu verwerten und geeignet im Markt zu platzieren.

    mehr
    20 Sep
  • 25.09.2018 Konferenz
    Fachtagung „Foulprotect“

    Das Ziel des Verbundprojektes FOULPROTECT war die Entwicklung von Verfahren sowie neuartigen Beschichtungssystemen und Reinigungskonzepten, die einen langlebigen Foulingschutz und Schutz vor Biokorrosion von maritimen Strukturen (Schiffskörper, Offshore-Plattformen, Anlagen im Meer etc.) ermöglichen. Dabei wurde eine, den Umweltrichtlinien entsprechende, abgesicherte Systemlösung zur Beschichtung und Reinigung von Schiffskörpern, Offshore-Strukturen und Objekten zur Energiegewinnung entwickelt.

    mehr
    25 Sep
  • 15.11.2018 Karrieremesse
    Karrieretag Köln

    Der Karrieretag Köln geht 2018 in die siebte Runde! Das RheinEnergieStadion bietet die ideale Kulisse für das persönliche Kennenlernen zwischen Besuchern und den Personalverantwortlichen der ausstellenden Unternehmen. Auch PtJ ist in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Forschungszentrum Jülich vor Ort. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch am Stand! Der Eintritt ist frei.

    mehr
    15 Nov

Bildnachweise


Slider

alle Motive: ixtract GmbH

Element Bekanntmachungen

Nationale Klimaschutzinitiative: 9comeback/iStock/thinkstock

 

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2017
1.092
Mitarbeiter/innen
20.595
Laufende Vorhaben
1.614
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen