PTJ Bereiche

Über uns


Bild: Weedezign/iStock/thinkstock

Der Projektträger Jülich (PtJ) stellt sich vor: Hier präsentieren wir Ihnen unser Leistungsportfolio und geben Ihnen Einblick in unsere Geschäfts- und Kompetenzfelder.

mehr

Projektförderung


Bild: SonerCdem/iStock/thinkstock

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu allen Förderprogrammen und -initiativen, die wir im Auftrag diverser Ministerien auf Bundes- und Landesebene umsetzen.

mehr

Fokusthemen


Bild: amanaimagesRF/thinkstock

Hier stellen wir Ihnen themenbezogen Projekte vor, die im Rahmen von Förderprogrammen und -initiativen der Bundes- und Landesministerien erfolgreich gefördert worden sind.

mehr

Aktuelles


Alle Nachrichten
  • 23 Jan
    2018
    Das Bild zeigt eine Erde als Halbkugel mit  Häusern, Fahrrädern, Bäumen, Windrädern, Sonne und Wolken.

    Bild: 9comeback/iStock/thinkstock

    BMUB fördert Umweltschutz in Nachbarschaften

    Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) unterstützt in der ersten Runde des Förderaufrufs „Kurze Wege für den Klimaschutz“ insgesamt 112 Projekte zu Klimaschutzmaßnahmen auf Nachbarschaftsebene. Die lokalen Akteure werden dabei mit rund 10,3 Millionen Euro aus Mitteln der „Nationalen Klimaschutzinitiative“ (NKI) gefördert.

    mehr
  • 18 Jan
    2018
    Das Bild zeigt das Expertengremium der ersten Auswahlrunde des BMBF-Programms WIR!

    Bild: BMBF

    „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“: 32 Bündnisse für Konzeptphase ausgewählt

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat gemeinsam mit einem Expertengremium 32 Projekte zur Strukturförderung in Ostdeutschland ausgewählt. Mit dem Programm „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“, das vom Projektträger Jülich (PtJ) im Auftrag des BMBF umgesetzt wird, sollen strukturschwache Regionen in ihrer Entwicklung gefördert werden. Die Konzeptphase ist Anfang 2018 gestartet.

    mehr
  • 12 Jan
    2018
    Das Bild zeigt eine schreibende Hand.

    Bild: ilkercelik/iStock/thinkstock

    PtJ gewinnt Auftrag zur Evaluation des Maritimen Clusters Norddeutschland

    Die Freie und Hansestadt Hamburg, vertreten durch die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, hat den Projektträger Jülich (PtJ) mit einer Evaluation des Maritimen Clusters Norddeutschland e. V. (MCN) beauftragt.

     

    mehr
  • 11 Jan
    2018
    Maritime Forschungsstrategie 2025

    Bild: Siem Offshore Contractors GmbH

    Maritime Forschungsstrategie 2025: BMWi veröffentlicht neue Fördermaßnahmen

    Mit dem 1. Januar 2018 sind die Förderbekanntmachungen zum „Maritimen Forschungsprogramm“ und zur Förderlinie „Echtzeittechnologien für die maritime Sicherheit“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Kraft getreten. Der Projektträger Jülich (PtJ) betreut die beiden Fördermaßnahmen im Rahmen der „Maritimen Forschungsstrategie 2025“.

    mehr
  • 10 Jan
    2018
    Das Bild zeigt die Titel der Publikation zur UBA-Studie zum Übergang in eine Green Economy.

    Bild: Projektträger Jülich

    Publikation zur UBA-Studie „Übergang in eine Green Economy“ veröffentlicht

    Wie kann der Übergang in eine Green Economy gelingen? Dieser Frage ist der Projektträger Jülich (PtJ) im Rahmen einer mehrteiligen Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) nachgegangen. Der zum Abschluss des Projektes erschienene Tagungsband zeigt maßgebliche Transformationshemmnisse beim Übergang in eine Green Economy und Ansätze zu deren Überwindung auf.

    mehr

Nachhaltige Entwicklung

Nationale Klimaschutzinitiative

mehr

Bekanntmachungen


12. Januar 2018 - 12. April 2018 | BMBF
Computational Life Sciences
mehr
04. Januar 2018 - 16. März 2018 | BMBF
Kreativ-Workshop „in vitro-Challenge"
mehr
Förderinitiativensuche

Veranstaltungen


Weitere Termine
  • 22.01.2018 - 23.01.2018 Konferenz
    10. Kommunale Klimakonferenz

    Das Bundesumweltministerium und das Deutsche Institut für Urbanistik laden zur 10. Kommunalen Klimakonferenz ins dbb Forum in Berlin ein. Kooperationspartner sind der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund sowie im Jahr 2018 der Verband Kommunaler Unternehmen e.V.„Akteure im kommunalen Umfeld – Partner, Vorbilder, Impulsgeber“ lautet der Titel der zweitägigen Veranstaltung, die Fachleuten und Praktikern im Bereich Klimaschutz und Klimafolgenanpassung fachlichen Input und einen intensiven Erfahrungsaustausch ermöglicht. Ein Höhepunkt ist die öffentliche Bekanntgabe und Prämierung der Gewinner im Wettbewerb „Klimaaktive Kommune 2017“ am ersten Veranstaltungstag.

     

    mehr
    22 Jan
  • 31.01.2018 - 01.02.2018 Konferenz
    Statuskonferenz zur BMBF-Fördermassnahme r4

    Für Zukunftstechnologien und die Energiewende spielen wirtschaftsstrategische Rohstoffe, wie Indium, Gallium oder Metalle der Seltenen Erden, eine entscheidende Rolle. Ziel der Fördermaßnahme r4 des BMBF ist, mit 40 Verbundprojekten sowie einem Fördervolumen von insgesamt rund 60 Millionen Euro wirtschaftsstrategische Rohstoffe zu erschließen und somit den Hightech-Standort Deutschland zu stärken – innovativ, nachhaltig und umweltverträglich. Auf der Statuskonferenz stellen die Koordinatoren ihr jeweiliges Verbundprojekt im Rahmen eines Kurzvortrages vor und berichten über die bisherigen Ergebnisse.

    mehr
    31 Jan
  • 06.03.2018 Konferenz
    8. BilRess-Netzwerkkonferenz

    Schwerpunktthema der 8. BilRess-Netzwerkkonferenz ist „Ressourcenbildung – Bedarfe und Perspektiven der Lernenden“. Die Netzwerkkonferenz wird gelebte gute Didaktik und Praxis, Erfahrungen, Bedarfe und Wünsche von Lernenden in den unterschiedlichen Bildungsbereichen Schule, Ausbildung, Hochschule und Weiterbildung thematisieren. Die Teilnehmenden werden aus erster Hand erfahren, welche Anforderungen ihre Zielgruppen haben, damit die Inhalte und Angebote zur Verbesserung der Ressourcenkompetenz besser an die Lernenden und ihre Bedarfe angepasst werden.

    mehr
    06 Mär

Bildnachweise


Slider

alle Motive: ixtract GmbH

Element Bekanntmachungen

Nationale Klimaschutzinitiative: 9comeback/iStock/thinkstock

 

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2016
1085
Mitarbeiter/innen
17.891
Laufende Vorhaben
1.460
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen