Archiv



  • 12 Jan
    2018
    Das Bild zeigt eine schreibende Hand.

    Bild: ilkercelik/iStock/thinkstock

    PtJ gewinnt Auftrag zur Evaluation des Maritimen Clusters Norddeutschland

    Die Freie und Hansestadt Hamburg, vertreten durch die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, hat den Projektträger Jülich (PtJ) mit einer Evaluation des Maritimen Clusters Norddeutschland e. V. (MCN) beauftragt.

     

    mehr
  • 11 Jan
    2018
    Maritime Forschungsstrategie 2025

    Bild: Siem Offshore Contractors GmbH

    Maritime Forschungsstrategie 2025: BMWi veröffentlicht neue Fördermassnahmen

    Mit dem 1. Januar 2018 sind die Förderbekanntmachungen zum „Maritimen Forschungsprogramm“ und zur Förderlinie „Echtzeittechnologien für die maritime Sicherheit“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Kraft getreten. Der Projektträger Jülich (PtJ) betreut die beiden Fördermaßnahmen im Rahmen der „Maritimen Forschungsstrategie 2025“.

    mehr
  • 10 Jan
    2018
    Das Bild zeigt die Titel der Publikation zur UBA-Studie zum Übergang in eine Green Economy.

    Bild: Projektträger Jülich

    Publikation zur UBA-Studie „Übergang in eine Green Economy“ veröffentlicht

    Wie kann der Übergang in eine Green Economy gelingen? Dieser Frage ist der Projektträger Jülich (PtJ) im Rahmen einer mehrteiligen Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) nachgegangen. Der zum Abschluss des Projektes erschienene Tagungsband zeigt maßgebliche Transformationshemmnisse beim Übergang in eine Green Economy und Ansätze zu deren Überwindung auf.

    mehr
  • 04 Jan
    2018
    Das Bild zeigt einen Screenshot der Seite planeterde.de.

    Bild: BMBF

    Geowissenschaftliches Portal www.planeterde.de in neuem Gewand

    Das Internetportal „Welt der Geowissenschaften“ wurde komplett überarbeitet: Ab sofort können Nutzerinnen und Nutzer die Inhalte auch bequem mobil abrufen und neue Features entdecken. Bereits seit 2003 präsentiert das BMBF mit Unterstützung der UNESCO auf der Webseite Themen aus der aktuellen geowissenschaftlichen Forschung. Herausgeber des Portals ist der Projektträger Jülich, der die Forschungsförderung des BMBF in den Bereichen Küsten-, Meeres- und Polarforschung, Geowissenschaften sowie wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit umsetzt.

    mehr

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2017
1.092
Mitarbeiter/innen
20.595
Laufende Vorhaben
1.614
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen