Bundesbericht Energieforschung


Der Bundesbericht Energieforschung gibt einen ausführlichen Einblick in die Förderpolitik der Bundesregierung in der Energieforschung und stellt die eingesetzten Fördermittel der am 6. Energieforschungsprogramm beteiligten Bundesministerien umfangreich dar. Der Bericht analysiert die Projektförderung des Bundes innerhalb des Energieforschungsprogramms. In Texten und Grafiken stellt er die Fortschritte und aktuellen Entwicklungen in den einzelnen Förderschwerpunkten vor. Zudem fasst der Bundesbericht die Fördermittel der Bundesländer und die Förderaktivitäten der Europäischen Union im Forschungsrahmenprogramm Horizont 2020 im Energiebereich zusammen. Außerdem stellt er die weiteren Förderaktivitäten im Bereich der Energieforschung der Bundesregierung außerhalb des 6. Energieforschungsprogramms dar sowie beschreibt die Aktivitäten der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Die Grundlage für die Auswertung der Zahlen für den Bundesbericht Energieforschung bildet das Informationssystem EnArgus.

Publikationen

Bundesbericht Energieforschung 2017
Download
2017 PDF 2 MB
Bundesbericht Energieforschung 2016
Download
2016 PDF 1,4 MB
Bundesbericht Energieforschung 2015
Download
2015 PDF 0,8 MB

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2016
1085
Mitarbeiter/innen
17.891
Laufende Vorhaben
1.460
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen