8. Energieforschungsprogramm/Angewandte Energieforschung


Frau mit Schutzhelm steht auf Feld mit Windrädern. Sie berurüht eine digiale Grafik im Vordergrund.

Bild: © tonefotografia – stock.adobe.com


Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
ab 2024
Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Unternehmen, KMU

Im Oktober 2023 wurde das 8. Energieforschungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) verabschiedet. Es setzt die Leitlinien für die Energieforschungspolitik des BMWK in den kommenden Jahren. Die entsprechende Förderbekanntmachung wurde am 31.05.2024 im Bundesanzeiger veröffentlicht und löst damit die Förderbekanntmachung zum 7. Energieforschungsprogramm ab.

Die Website energieforschung.de bietet Ihnen Informationen rund um die Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz in der angewandten Energieforschung im 8. Energieforschungsprogramm, insbesondere finden Sie hier Informationen zu:

Förderangeboten

Förderschwerpunkten

Antragstellung

 

Aktuelle Förderinitiativen


Förderinitiative Ministerium Einreichungsfrist
Förderschwerpunkt Windenergie Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Photovoltaik Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Geothermie Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Wärmepumpen und Kältetechnik Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Produktion von Wasserstoff und Derivaten; Brennstoffzellen; Wiederverstromung Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Solarthermie Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Energetische Nutzung biogener Rest- und Abfallstoffe Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Stromnetze und Stromspeicher Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Wärme- und Kältenetze, Wärme- und Kältespeicher Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Wasserstoffspeicherung und -transport Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Gebäude Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Quartiere Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Industrie und Gewerbe Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Ressourceneffizienz und zirkuläre Wirtschaft Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Energiesystemanalyse, sektorübergreifende Systemmodellierung und -planung Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Systemintegration und digitale Lösungen Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Förderschwerpunkt Energiewende und Gesellschaft Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unbefristet
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2023
1.629
Mitarbeiter/innen
30.770
Laufende Vorhaben
3392,05
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz