Unternehmen Region

ein Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Der Auf- und Ausbau technologischer Kompetenzen von Regionen und die Umsetzung dieser Kompetenz in Innovationen – das ist das Ziel der Innovationsinitiative Neue Länder "Unternehmen Region". Unter diesem Dach hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Jahr 2004 die vier aufeinander aufbauenden bzw. sich ergänzenden Initiativen "InnoRegio", "Innovative regionale Wachstumskerne", "Zentren für Innovationskompetenz" und "Innovationsforum" zu einer Programmfamilie für die Neuen Länder zusammen geführt. Im Jahr 2005 wurde die Programmfamilie um die Initiative "InnoProfile" und im Jahr 2007 um das Förderprogramm "ForMaT - Forschung für den Markt im Team" erweitert.

Im Unterschied zur klassischen Regional- und Standortförderung verfolgt das BMBF mit Unternehmen Region einen konsequenten Bottom-up-Ansatz. Es setzt auf die Eigeninitiative von Verantwortlichen aus Wirtschaft und Wissenschaft einer Region. Diese sollen bereits vorhandene Kompetenzen ihrer Unternehmen und Einrichtungen bündeln und ausbauen, um zusammen Vorteile im Wettbewerb und im Markt zu erzielen.

Weiterführende Informationen zum Programm finden Sie unter www.unternehmen-region.de.

Ansprechpartner/in

Direkteinstieg