Förderberatung „Forschung und Innovation“ des Bundes auf der Hannover Messe 2019


In Halle 2 präsentiert sich die Förderberatung „Forschung und Innovation“ des Bundes sowohl auf dem Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (B22) als auch des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (C28). Expertinnen und Experten beraten an beiden Ständen zur Forschungs- und Innovationsförderung des Bundes. Interessenten bietet sich im direkten Gespräch Gelegenheit, mehr über Fördermöglichkeiten zu ihrem Forschungsvorhaben zu erfahren.

Die Förderberatung „Forschung und Innovation“ des Bundes ist beim Projektträger Jülich (PtJ) angesiedelt.

Kontakt

Förderberatung „Forschung und Innovation“ des Bundes

Projektträger Jülich (PtJ), Forschungszentrum Jülich GmbH
Geschäftsstelle Berlin

Zimmerstraße 26-27
10969 Berlin
Telefon: 0800/2623009
E-Mail: beratung@foerderinfo.bund.de

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2018
1.157
Mitarbeiter/innen
23.426
Laufende Vorhaben
1.752
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz