ERA CoBioTech – European Research Area-Net Cofund on Biotechnologies

eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Die ERA-Net-Cofund-Initiative ERA CoBioTech (European Research Area-Net Cofund on Biotechnologies) hat das Ziel, Beiträge zur Lösung der gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu leisten: Sicherung der Welternährung, die Produktion von gesunden und sicheren Lebensmitteln, die nachhaltige Herstellung biobasierter Materialien, Chemikalien, Textilien oder Pharmazeutika sowie die Entwicklung nachhaltiger industrieller Prozesse und technologischer Verfahren zur Nutzung nachwachsender Rohstoffe aus biologischen Ressourcen.

ERA CoBioTech hat zusammen mit der Europäischen Kommission am 01. Dezember 2016 eine Ausschreibung zur Einreichung von Anträgen für Forschungsprojekte geöffnet.

Mit einem Gesamtvolumen von etwa 36 Millionen Euro sollen interdisziplinäre, innovative und multinationale Forschungs- und Entwicklungsvorhaben gefördert werden. Ansätze aus der Synthetischen Biologie, der Systembiologie, der Bioinformatik und der Biotechnologie sollen verwendet werden, um verschiedene Rohstoffe und Bioressourcen nachhaltig in bio-basierte höherwertige Produkte umzuwandeln; neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und industrielle Prozesse in Bezug auf ihre Nachhaltigkeit zu verbessern.

Das Antragsverfahren ist zweistufig. Die Einreichfrist der ersten Stufe endet am 02. März 2017.

Weitere Informationen zum Aufruf sowie die Teilnahmebedingungen sind im Call Announcement und unter www.submission-cobiotech.eu zu finden.

Ansprechpartner/in

Weiterführende Links

Direkteinstieg