Veranstaltungen


Das BMWi-Forschungsnetzwerk Bioenergie veranstaltet im Rahmen des Förderprogramms „Energetische Biomassenutzung“ am 17. und 18. September 2019 in Leipzig unter dem Motto „Bioenergie: Der X-Faktor“ die 8. Statuskonferenz.

Keynote-Speaker sind:
Prof. Dr. Barbara Praetorius | htw Hochschule für Technik und Wirtschaft
Dr. Karlheinz Steinmüller, Z_punkt GmbH The Foresight Company
Jasmin Kemper | IEAGHG, England (Thema: BECCS)
Dr. Floor van der Hilst | Utrecht University, Utrecht

Die Moderation übernimmt:

Malte Kreutzfeld | taz - die tageszeitung

Erwartete Teilnehmerzahl:200 Personen aus dem Förderbereich, Ministerien, Ämter, Wissenschaft, Praxis

Die Highlights der Konferenz sind:

  • Keynotes im Spannungsfeld zwischen Energie- und Klimapolitik
  • Workshops der Arbeitsgruppen zu den Themen:
    • Strommarkt (inkl. Sektorenkopplung, KWK)
    • Wärmemarkt
    • Normierung & Standardisierung (Emissionsminderung / Digitalisierung & Steuerung)
    • Bioenergie & Integration im Verkehr
  • Pitches von ca. 30 neuen Projekte rundum Reststoffverwertung, Strom- und Wärmeerzeugung, Flexibilisierung
  • Diskussionen mit den Keynotes auf dem "Heißen Stuhl" zu drängenden Themen der Bioenergie
  • 30 Fachvorträge in 6 Bioenergie-Foren zu:
    • Reststoffe erschließen & Emissionen mindern
    • Sektorkopplung: Bioenergie effizient koppeln
    • Bioenergie im Spannungsfeld zw. Klimaschutz & Energiewende
    • Systemintegration: Bioenergie intelligent im Energiesystem einbinden
    • Bioenergie mobil und stofflich nutzen
  • 20 Poster in der Posterschau
  • Bioenergie-Slam auf der Netzwerkveranstaltung am Abend
  • Side-Workshops von Forschungsprojekten, die in die Zukunft blicken:
    • Modellierung trifft Praxis: Rolle der Bioenergieanlagen in Strom- und Wärmesektor der Zukunft
    • Systemlösungen für Bioenergie im Wärmesektor im Kontext zukünftiger Entwicklungen

 

Auf der Konferenzwebseite können Sie das Programm verfolgen: https://www.energetische-biomassenutzung.de/statuskonferenz/

Interessiert? Dann registrieren Sie sich unter folgenden LINK: https://www.energetische-biomassenutzung.de/veranstaltungen/statuskonferenzen/8-statuskonferenz/registrierung/

Kontakt

Diana Pfeiffer
E-Mail: diana.pfeiffer@dbfz.de    
Telefon: 0341 2434-554

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2018
1.157
Mitarbeiter/innen
23.426
Laufende Vorhaben
1.752
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz