Unsere Kompetenzfelder


In unseren drei Geschäftsfeldern „Energie“, „Nachhaltige Entwicklung“ und „Innovation und Wissenstransfer“ bündeln wir die Aufträge, die ein gemeinsames gesellschaftliches Bedarfsfeld adressieren. Unsere Expertise zu zentralen Querschnittsthemen und -aufgaben wie „Europäisches Forschungsmanagement“, „Digitalisierung“ und „Zirkuläre Wirtschaft“ führen wir in Kompetenzfeldern zusammen. Die Kompetenzfelder werden von interdisziplinären Teams betreut und sind mit allen Geschäftsfeldern von PtJ eng verzahnt.

Bild: aydinmutlu/iStock

Natürliche Ressourcen sind die Grundlage unseres Wohlstandes. Sie werden weltweit immer knapper. Vor allem die Industrienationen liegen beim Verbrauch von Ressourcen ganz vorne: Pro Kopf ist er viermal so hoch wie der weniger entwickelter Länder. Die Bundesregierung hat daher im Jahr 2012 das „Deutsche Ressourceneffizienz-Programm“ (ProgRess) verabschiedet, mit dem Ziel, Ressourcen zu schonen – aus ökologischen und sozialen, aber auch aus wirtschaftlichen Gründen.

mehr

Bild: Photo-Dave/iStock/thinkstock

Die fortschreitende Digitalisierung ist ein gesamtgesellschaftlicher Prozess, der weite Bereiche unseres Lebens betrifft. 2014 hat die Bundesregierung mit der „Digitalen Agenda 2014–2017“ und der „Hightech-Strategie“ ihre Grundsätze zur Digitalpolitik verabschiedet. Und auch in der „Digitalen Strategie 2025“ von 2016 hat sie die Digitalisierung als prioritäres politisches und wirtschaftliches Handlungsfeld definiert.

mehr

Bild: Jorisvo/iStock

Das aktuelle „Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020“ der Europäischen Kommission gibt den Weg der europäischen Forschungsförderung bis 2020 vor. Basierend auf den drei Programmlinien „Wissenschaftliche Exzellenz“, „Führende Rolle der Industrie“ und „Gesellschaftliche Herausforderungen“ trägt Horizont 2020 zur Umsetzung der „Europa 2020“-Strategie für ein intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum bei. PtJ ist in die Umsetzung von Horizont 2020 auf nationaler Ebene eng eingebunden.

mehr

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2018
1.157
Mitarbeiter/innen
23.426
Laufende Vorhaben
1.752
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz