Unsere Kompetenzfelder


In seinen drei Geschäftsfeldern „Energie“, „Nachhaltige Entwicklung“ sowie „Innovation und Wissenstransfer“ bündelt der Projektträger Jülich (PtJ) die Aufträge, die ein gemeinsames gesellschaftliches Bedarfsfeld adressieren. Seine Expertise zu zentralen Querschnittsthemen und -aufgaben wie Ressourceneffizienz, Digitalisierung und europäisches Forschungsmanagement führt der Projektträger in Kompetenzfeldern zusammen. Die Kompetenzfelder werden von interdisziplinären Teams betreut und sind mit allen Geschäftsfeldern von PtJ eng verzahnt.

Bild: aydinmutlu/iStock

Weltweit werden die natürlichen Ressourcen, die als wesentliche Produktionsfaktoren Grundlage unseres Wohlstandes sind, immer knapper. So hat sich ihr Verbrauch seit Ende der 1970er Jahre bis 2009 etwa verdoppelt – auf über 68 Milliarden Tonnen. Vor allem die Industrienationen liegen ganz vorne: Ihr Pro-Kopf-Verbrauch ist viermal so hoch wie der weniger entwickelter Länder. Die Bundesregierung hat im Jahr 2012 ProgRess verabschiedet. Ziel ist, Ressourcen zu schonen – aus ökologischen und sozialen, aber auch aus wirtschaftlichen Gründen.

mehr

Bild: Photo-Dave/iStock/thinkstock

Als einer der Megatrends des frühen 21. Jahrhunderts verändert die Digitalisierung nahezu alle wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereiche. Die Bundesregierung hat mit der „Digitalen Agenda 2014–2017“ ihre Grundsätze zur Digitalpolitik verabschiedet und in der „Digitalen Strategie 2025“ die Digitalisierung als prioritäres politisches und wirtschaftliches Handlungsfeld definiert. Dabei stehen vor allem Netzausbau, Cybersicherheit und die Förderung von Unternehmensgründungen in der digitalen Wirtschaft im Fokus. Ebenso ist Digitalisierung Thema auf internationaler Ebene.

mehr

Bild: Jorisvo/iStock

Mit dem „Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020“ hat die EU-Kommission den Weg der europäischen Forschungsförderung für die nächsten Jahre vorgegeben. Basierend auf den drei Programmlinien „Wissenschaftliche Exzellenz“, „Führende Rolle der Industrie“ und „Gesellschaftliche Herausforderungen“ sowie mit einem Gesamtbudget von rund 77 Milliarden Euro trägt Horizont 2020 zur Umsetzung der „Europa 2020“-Strategie für ein intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum bei. PtJ ist in die Umsetzung von Horizont 2020 auf nationaler Ebene eng eingebunden.

mehr

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen 2016
1085
Mitarbeiter/innen
17.891
Laufende Vorhaben
1.460
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen