Nachwuchspreis für junge Systembiologinnen und -biologen neu ausgeschrieben


Bild: NGFN/BMBF

Bild: NGFN/BMBF

Doktorandinnen und Doktoranden aufgepasst! Die neue Bewerbungsrunde für den „MTZ-Award for Medical Systems Biology“ ist gestartet.

Ausgezeichnet werden herausragende Dissertationen auf dem Gebiet der medizinisch orientierten Systembiologie. Der Preis soll vielversprechenden Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern eine besondere Sichtbarkeit und öffentliche Anerkennung verleihen. Hierfür arbeitet der Projektträger Jülich (PtJ) mit der MTZ®-Stiftung und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zusammen.

Weitere Informationen:

„MTZ®-Award for Medical Systems Biology“ 2020

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2018
1.157
Mitarbeiter/innen
23.426
Laufende Vorhaben
1.752
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz