Der Projektträger Jülich ist auch während der Corona-Krise für Sie erreichbar.
Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise

Neue Nationale Kontaktstelle Klima, Energie, Mobilität jetzt online


Bild: ©lassedesignen - stock.adobe.com

Bild: ©lassedesignen - stock.adobe.com

Die neue Nationale Kontaktstelle Klima, Energie, Mobilität (NKS KEM), die im Zuge des EU-Rahmenprogramms für Forschung und Innovation, Horizont Europa ins Leben gerufen wurde, ist jetzt online. PtJ berät und informiert hier gemeinsam mit dem TÜV Rheinland und dem DLR-PT Antragstellerinnen und Antragsteller rund um die europäische Forschungsförderung zu den Themen Klima, Energie und Mobilität.

Die NKS KEM berät im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) über das gesamte Spektrum der Förderung in den Bereichen Klima, Energie, Mobilität (bodengebundener Verkehr, Schifffahrt und Meerestechnik sowie Luftfahrt). Der Service der NKS umfasst dabei umfängliche, individuelle Erstberatung, Hilfe bei der Einordnung von Projektidee und allgemeine Orientierung in Horizont Europa sowie in der Europäischen Förderlandschaft, Begleitung von der Projektidee bis zum Antrag, regelmäßige Updates zu förderrelevanten Entwicklungen sowie Informationen zu Veranstaltungen.

Horizont Europa löst ab 2021 das bisherige europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020 ab. Horizont Europa ist damit das neunte Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union und weltweit das größte Förderprogramm für Forschung und Innovation. Es zielt darauf ab, eine wissens- und innovationsgestützte Gesellschaft und eine wettbewerbsfähige Wirtschaft aufzubauen sowie gleichzeitig zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen.

Die ehemaligen Seiten der NKS Energie und der NKS Schifffahrt und Meerestechnik werden in Kürze automatisch auf die neue Website der NKS KEM umgeleitet.

Weitere Informationen


Nationalen Kontaktstelle Klima, Energie, Mobilität

 

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2020
1.372
Mitarbeiter/innen
30.350
Laufende Vorhaben
2192
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz