Der Projektträger Jülich ist auch während der Corona-Krise für Sie erreichbar.
Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise

Jetzt neu im Film: Das macht die Förderberatung des Bundes


Bild: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Bild: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Der Bund, die Länder und die EU fördern Forschung, Entwicklung und Innovation in einem vielfältig und breit gefächerten Spektrum. Um den Einstieg in die Welt der Forschungs-  und  Innovationsförderung zu erleichtern, bietet die Bundesregierung eine zentrale Beratungseinrichtung an: die Förderberatung „Forschung und Innovation“ des Bundes.

Im neuen Animationsvideo der Förderberatung der Bundes erhalten Sie eine kurze Einführung zur Beratungsstelle. Nehmen Sie sich 1:50 Minuten Zeit und erfahren Sie mehr zu diesem Serviceangebot der Bundesregierung.

Die Förderberatung des Bundes ist am Projektträger Jülich (PtJ) angesiedelt. Als zentrale Erstanlaufstelle für eine ressortübergreifende Beratung trägt sie seit über 20 Jahren dazu bei, die Forschungs- und Innovationsförderung in Deutschland weiter zu stärken.

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2019
1.320
Mitarbeiter/innen
28.146
Laufende Vorhaben
1950
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz