Der Projektträger Jülich ist auch während der Corona-Krise für Sie erreichbar.
Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise

Neues Fachportal Industrie-Energieforschung ist online


Bild: ©malp - stock.adobe.com

Bild: ©malp - stock.adobe.com

Das Fachportal bietet Informationen rund um Forschungsthemen mit dem Schwerpunkt Energiewende in Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistungen. Industrie-Energieforschunug ergänzt die Portalwelt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) unter dem Dach Energieforschung.de.

Neuigkeiten, Fakten und Hintergründe zu Forschungsprojekten, die mit innovativen Prozessen, Methoden, Technologien oder Verfahren den Energiebedarf im Bereich Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistungen senken und den Ressourceneinsatz reduzieren sind auf Industrie-Energieforschung zu finden.

Das Fachportal bietet ausführliche Informationen zu den Förderschwerpunkten des 7. Energieforschungsprogramms der Bundesregierung im Bereich Industrie-Energieforschung. Unter den verschiedenen Forschungsthemen sind Beispiele energieoptimierter Technologien, Komponenten und Verfahren aus der Forschung mit höheren Wirkungsgraden, weniger Materialeinsatz oder geringeren Kosten:

  • Abwärme
  • Chemische Verfahrenstechnik
  • CO2-Kreislaufwirtschaft
  • Metallerzeugung und -verarbeitung
  • Fertigungstechnik
  • Hochtemperatursupraleitung
  • Künstliche Intelligenz und Sensorik
  • Tribologie – Reibung, Schmierung, Verschleiß
  • Wassertechnologien

Neben dem Blick auf einzelne Produktionsanlagen oder Fertigungsschritte stehen auch die gesamte Prozesskete in Herstellungsverfahren sowie systemische Lösungen im Fokus. Von der kleinsten Ebene bis zum großen Ganzen fördert das BMWi im Bereich Energiewende in Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistungen Forschungsprojekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Auch übergreifende Themen wie Digitalisierung, Ressourceneffizienz, Energiespeicher und Sektorkopplung werden aufgegriffen. Die Redaktion von Industrie-Energieforschung führt darüber hinaus regelmäßig Interviews mit Forscherinnen und Forschern und gibt so Einblicke in die Fachwelt und den derzeit geförderten Forschungsprojekten.

Das Fachportal Industrie-Energieforschung ist Teil der bereits bestehenden Portalwelt zu den Themen der angewandten Energieforschung, die das BMWi im 7. Energieforschungsprogramm fördert. Der Projektträger Jülich (PtJ) betreut im Auftrag des BMWi das 7. Energieforschungsprogramm.

 

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2019
1.320
Mitarbeiter/innen
28.146
Laufende Vorhaben
1950
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz