Aktuelles


Bild: Projektträger Jülich

Bild: Projektträger Jülich

Wie funktioniert ein Bio-3D-Drucker? Wie lange kann ein Mensch mit künstlichem Herzen überleben? Und wofür braucht man einen Lungen-Simulator? Ein Jahr lang konnten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Alsdorf den Alltag von Forscherinnen und Forschern an der RWTH und am Uniklinikum Aachen hautnah miterleben. Und auch selbst experimentieren und tüfteln. Ein Pilotprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) macht es möglich. Der Projektträger Jülich (PtJ) hat hierfür die Kontakte zu Forscherinnen und Forschern aus der Projektförderung vermittelt und die Pilotphase konzeptionell begleitet.

Nachwuchskräfte für MINT-Berufe werden heute dringender gebraucht denn je. Umso wichtiger ist es, junge Menschen so früh wie möglich an die faszinierende Welt der Forschung heranzuführen. In der Oberstufe können qualifizierte Schülerinnen und Schüler in NRW sogenannte Projektkurse wählen. Sie bieten Raum für eigene Recherchen und selbständiges Arbeiten. Das Pilotprojekt des Bundesforschungsministeriums knüpft an dieses Format an. In Kooperation mit dem Gymnasium Alsdorf bei Aachen konnten Schülerinnen und Schüler ein Jahr lang in Forschungsprojekten aus der Förderung des BMBF mitarbeiten. Dabei lag der Schwerpunkt auf Projekten aus der biomedizinischen Forschung.

Der Projektträger Jülich (PtJ) hat die Kontakte zu den Forscherinnen und Forschern aus der Projektförderung vermittelt und die Pilotphase konzeptionell begleitet. Im kommenden Jahr ist eine Kooperation mit dem Forschungszentrum Jülich angedacht. Nach erfolgreicher Evaluation soll das Format auch auf andere Standorte übertragen werden.

Mehr zum Thema finden Sie auf bmbf.de: https://www.bmbf.de/de/die-forscher-haben-mich-total-beeindruckt-9218.html

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2018
1.157
Mitarbeiter/innen
23.426
Laufende Vorhaben
1.752
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz