Aktuelles


Stipendiaten des Gründerstipendiums NRW

Bild: MWIDE / Lichtenscheidt

Kreatives Potenzial schlummert zuhauf in NRW. Ganz gleich, ob es darum geht, Menschen ihren Alltag zu erleichtern oder Produktionskosten einzusparen – überall, wo es Probleme gibt, gibt es auch jemanden, der über Lösungswege nachdenkt. Aber wie kann man diesen Schatz heben? Oder, anders gefragt: Wie wird aus einer theoretischen Idee innovative Praxis? Viel zu oft scheitert das an äußeren Umständen oder mangelnder Unterstützung. Der Projektträger Jülich (PtJ) zeigt, wie angehende Unternehmensgründerinnen und -gründer dank des Gründerstipendiums NRW ihre Ideen in die Tat umsetzen können und begleitet einige von ihnen durch den Bewerbungsprozess.

Das Gründerstipendium NRW fördert Gründerinnen und Gründer mit bis zu 1000 Euro monatlich über ein Jahr hinweg. Außerdem gibt’s einen Coach, der dem jungen Start-up mit Rat und Tat zur Seite stehen, und vielfältige Möglichkeiten zum Netzwerken. Gefördert werden innovative Apps ebenso wie außergewöhnliche Dienstleistungen oder die Neu- und Weiterentwicklung von Werkstoffen und Produktionsprozessen, aber auch Projekte, die Nachhaltigkeit fördern oder Menschen vernetzen – eben alles, was neu ist und Abhilfe für ein altes Problem verspricht. Um die begehrte Förderung zu erhalten, müssen Interessierte vor einer der Jurys der zahlreichen NRW-Gründungsnetzwerke ihre Idee pitchen. Finanziert wird das Gründerstipendium NRW vom nordrhein-westfälischen Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie. PtJ kümmert sich im Auftrag des Ministeriums um die Stipendiumsanträge, die die Gründerinnen und Gründer nach dem erfolgreichen Pitch stellen.

Multimediale Webreportage über das Gründerstipendium: geschichten.ptj.de/grunderstipendium-nrw

Mehr Informationen zum Gründerstipendium: www.gruenderstipendium.nrw

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2018
1.157
Mitarbeiter/innen
23.426
Laufende Vorhaben
1.752
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz