Energieforschungsbericht NRW 2021 veröffentlicht


Bild: ©sitthiphong - stock.adobe.com

Bild: ©sitthiphong - stock.adobe.com

Energieforschung ermöglicht Klimaschutz, innovative Wertschöpfung und zukunftssichere Arbeitsplätze! Das zeigt auch der neue Energieforschungsbericht des Landesministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie (MWIDE), der jetzt veröffentlicht wurde. Der Projektträger Jülich (PtJ) ist im Rahmen der Energieforschungsoffensive.NRW für die Redaktion des Berichts verantwortlich.

Es geht um nichts weniger als die Energiewelt von morgen – die nicht nur die Energiewirtschaft betrifft, sondern auch unser Wohnen, unsere Mobilität, die Industrie sowie gesellschaftliche Fragen und Diskussionen. Vorgestellt wird diese Forschung im Energieforschungsbericht weniger in Form eines klassischen Berichts als vielmehr im Stil eines Magazins, das sich gerne auch mal auf dem Sofa lesen lässt: im speziell aufbereiteten Online-Format, als gedruckte Ausgabe und als PDF zum Download.

Landespolitische Strategien, Leuchtturmprojekte und Stimmen aus der Forschung

Der Energieforschungsbericht zeigt auch: Nordrhein-Westfalen hat wichtige Pflöcke für Energiewende und Klimaschutz eingeschlagen. Zum Beispiel mit seiner Energieversorgungsstrategie, der neuen Kohlenstoffstrategie oder der Wasserstoff Roadmap. Eine wesentliche strategische Rolle spielt auch die neue Landesgesellschaft NRW.Energy4Climate, der im Energieforschungsbericht ebenfalls ein Kapitel gewidmet ist.

Präsentiert werden im Bericht auch Expertinnen und Experten sowie Leuchtturmprojekte aus allen Bereichen der Energieforschung. Unter anderem wird das Fuel Science Center der RWTH Aachen vorgestellt, wo disziplinübergreifend an alternativen Kraftstoffen gearbeitet wird. Weitere Themen sind die Transformationsforschung, die sich unter anderem mit der Akzeptanz der Bevölkerung für Energiewende und Klimaschutz auseinandersetzt, sowie die emissionsarme Mobilität, die klimaneutrale Industrie, die Kohlenstoffwirtschaft und das Rheinische Revier, in dem die klimaneutrale Industrie früher als anderswo in Deutschland Wirklichkeit werden soll.

www.energieforschung.nrw: Online-Publikation und mehr!

Der Energieforschungsbericht ist auf der Webseite www.energieforschung.nrw speziell für das Online-Format aufbereitet. Sie finden dort aber auch News zu aktuellen Entwicklungen in der Energieforschung, Hintergrundinformationen zu den landespolitischen Strategien des MWIDE, Informationen zu Förder- und Beratungsmöglichkeiten sowie Erfolgsgeschichten aus Nordrhein-Westfalen.

Zur Online-Version und PDF-Download

Zur Printausgabe 

 

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2020
1.372
Mitarbeiter/innen
30.350
Laufende Vorhaben
2192
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz