Archiv


Das Bild zeigt das CeBIT-Logo.

Bild: CeBIT

Vom 20. bis zum 24. März 2017 findet die CeBIT auf dem Messegelände Hannover statt. Mit dabei ist auch in diesem Jahr die Förderberatung „Forschung und Innovation“ des Bundes. Auf dem Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Halle 6, Stand A34, beraten Experten insbesondere zur Forschungs- und Innovationsförderung des Bundes im Bereich der neuen Technologien.

 

Auch das Förderprogramm „EXIST - Existenzgründungen aus der Wissenschaft“ ist auf der CeBIT vertreten. Durch das Programm geförderte Start-ups stellen ihre Projekte am Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Halle 6, Stand C40, vor.

Die Förderberatung des Bundes ist beim Projektträger Jülich (PtJ) angesiedelt und wird durch mehrere Bundesministerien unterstützt. Das Förderprogramm EXIST setzt PtJ im Auftrag des BMWi um.

Weitere Informationen:

Förderberatung "Forschung und Innovation" des Bundes

BMBF auf der CeBIT

 

 

 

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2017
1.092
Mitarbeiter/innen
20.595
Laufende Vorhaben
1.614
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen