Schifffahrt

eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Durch die Globalisierung der Märkte steigt der Güteraustausch kontinuierlich. Deutschland wickelt etwa 60 Prozent seines Exports über den Seeweg ab und importiert nahezu 100 Prozent der Rohstoffe. Die deutsche Schifffahrt hat eine der weltweit größten Flotten, verfügt zudem über hohe Mitarbeiterkompetenz und ist Vorreiter bei umweltfreundlichen Schiffsbetriebskonzepten.

  • Einreichungsfrist unbefristet

Die Entwicklung innovativer Verfahren und Technologien für einen sicheren und effizienten Schiffsbetrieb ist für Deutschland als rohstoffarmes Land von enormer Bedeutung. Strategisch werden Forschungsfelder unterstützt, die die deutsche Schifffahrt auch zukünftig stärken und Arbeitsplätze in Deutschland schaffen und erhalten.

Im Schwerpunkt Schifffahrt werden Vorhaben zu folgenden Forschungsfeldern gefördert:

  • Schiffssicherheit
  • Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit
  • Binnenschifffahrt

Ansprechpartner/in

Weiterführende Links

Direkteinstieg