Quantitative Analyse zur Beschreibung dynamischer Prozesse in lebenden Systemen – QuantPro

eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Mit dem langfristigen Ziel, die Abläufe und das Zusammenspiel molekularer Prozesse in lebenden Systemen als Ganzes zu erfassen, stellt die Förderaktivität QuantPro einen wichtigen nächsten Schritt in der zukunftsweisenden Ausrichtung der molekularen Lebenswissenschaften auf einen integrativen Ansatz dar.

Mit der Fördermaßnahme QuantPro will das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Projekte unterstützen, welche die Dynamik zellulärer Prozesse quantitativ analysieren. Sie stützen sich dabei auf Erkenntnisse der Genom-, Proteom- und Metabolomforschung sowie der Bioinformatik. Die aus der Untersuchung des Zusammenspiels aller molekularen Komponenten gewonnenen Erkenntnisse und die durch mathematische Modelle ermöglichten Vorhersagen sollen gezielt einen Beitrag zur Krankheitsbekämpfung bei Mensch, Tier und Pflanze, zur Züchtung ertragreicher Pflanzen und zur Entwicklung umweltfreundlicher Biotechnologieverfahren leisten.

Dabei soll die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft ausgebaut werden, um den Technologietransfer und so die wirtschaftliche Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands zu verbessern. Gefördert werden 14 Verbundprojekte mit einem Fördervolumen von ca. 28 Millionen Euro.

Ansprechpartner/in

Publikationen

  • QuantPro (PDF - 245 KB) Faltblatt, Reihe "Info Biotechnologie", 4 S.

Direkteinstieg