Der Projektträger Jülich ist auch während der Corona-Krise für Sie erreichbar.
Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise

Gebäude und Quartiere

Forschungsförderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) innerhalb des 7. Energieforschungsprogramms der Bundesregierung

In Deutschland entfallen rund 35 Prozent des Energieverbrauchs auf Gebäude und Quartiere, davon wiederum über 90 Prozent für das Bereitstellen von Wärme. Die Bundesregierung strebt für das Jahr 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand an. Daher müssen Neubauten und Sanierungen kompatibel mit den energiepolitischen Zielen für das Jahr 2050 sein.


Aktuelle Informationen zu diesem und weiteren Förderschwerpunkten finden Sie auf energieforschung.de.

Einreichungsfrist:Einreichungsfrist ( noch 999 Tage )
Startdatum: 01. Oktober 2018 Enddatum: 31. Dezember 2022 Heute 06. April 2020

Projektträger Jülich – erkennen. fördern. gestalten.


Der Projektträger Jülich arbeitet im Auftrag von:
Der Projektträger Jülich in Zahlen im Jahr 2019
1.205
Mitarbeiter/innen
27.814
Laufende Vorhaben
1910
Fördervolumen in Mio. Euro
4
Geschäftsstellen

PtJ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz