Sicherer Umgang mit synthetischen Nanomaterialien – Erforschung der Auswirkungen auf den Menschen und die Umwelt – NanoCare

eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Die zunehmende wirtschaftliche Bedeutung der Nanotechnologie und der steigende Einsatz von synthetischen Nanopartikeln und Nanomaterialien in Produkten erfordern genaue Kenntnisse über die Wechselwirkungen der eingesetzten Nanopartikel und Nanomaterialien mit der Umgebung. Potenziale der Nanotechnologie optimal nutzen und zugleich den verantwortungsvollen Umgang mit synthetischen Nanomaterialien sicherzustellen sind Ziele des nationalen Gesamtkonzeptes der „Hightech-Strategie 2020“ und des „Aktionsplans Nanotechnologie 2015“ der Bundesregierung.

Ziel der Bekanntmachung ist es, die Aus- und Wechselwirkungen von synthetischen Nanomaterialien auf den Menschen und auf die Umwelt zielgerichtet zu erforschen, aussagefähige Messstrategien und Testmethoden zu entwickeln sowie den Umgang mit Nanomaterialien sicher zu gestalten. Das BMBF fördert anwendungsorientierte industrielle Verbundprojekte unter Beteiligung von Hochschulen und Forschungseinrichtungen um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten. Ergebnis sollen neue Methoden zur frühzeitigen Bewertung der Auswirkungen von Nanomaterialien auf Gesundheit und Umwelt sein.

Thematische Schwerpunkte der Förderung sind:
1. Auswirkungen von synthetischen Nanomaterialien auf den Menschen
2. Auswirkungen von synthetischen Nanomaterialien auf die Umwelt (Luft, Wasser und Boden)
3. Teststrategien und Messmethoden
4. Optimiertes Design von synthetischen Nanomaterialien

Die Bekanntmachung knüpft an die Vorgängermaßnahmen "Auswirkungen synthetischer Nanomaterialien auf den Menschen - NanoCare" und „Nanotechnologien für den Umweltschutz – Nutzen und Auswirkungen (NanoNature)“ an und baut auf bisherige Ergebnisse auf. Informationen zu den bisherigen Maßnahmen können auf der Wissensplattform DaNa abgerufen werden.

Ansprechpartner/in

Weiterführende Links

Direkteinstieg