Leuchtturmprojekte

In den vergangenen 40 Jahren hat der Projektträger Jülich über 52.000 Vorhaben des Bundes betreut. Insgesamt hat er dabei 20,6 Milliarden Euro Fördermittel bewirtschaftet. Durchschnittlich dauerte ein Vorhaben 957 Tage. In dieser Zeit erhielt es im Schnitt rund 400.000 Euro Fördermittel. Alle Forschungsvorhaben zusammen haben eine Laufzeit von 134.000 Jahren.

Thematisch decken die Vorhaben ein vielfältiges Spektrum ab. Beispielhaft werden im Folgenden sechs Projekte, bei denen PtJ seine Auftraggeber fachlich und administrativ unterstützt hat, vorgestellt: Vom Tsunami-Frühwarnsystem im Indischen Ozean über den Offshore-Windpark alpha ventus und das Spitzencluster Luftfahrt bis hin zu neuen Methoden der Energieversorgung.

Leuchtturmprojekt Ministerium Laufzeit
Tsunami-Frühwarnsystem BMBF 01.04.2005 – 31.03.2014(nicht beachten, wird zur Sortierung benötigt)
alpha ventus – Offshore-Windpark BMUB 01.10.2006 – 30.09.2010
Spitzencluster Luftfahrt BMBF 01.12.2008 – 31.01.2014
Ölunfallbekämpfung BMWi 01.10.2009 – 31.12.2012
Neue Flechtverfahren der munich composites BMWi 01.03.2011 – 30.06.2013
Energieversorgung mit Power-to-Gas BMWi 01.07.2012 – 30.06.2016