Energiesparmodelle in Kindertagesstätten, Schulen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Sportstätten

Gefördert wird das Klimaschutzmanagement für die Ein- bzw. Weiterführung von erprobten Energiesparmodellen, wie zum Beispiel sogenannte fifty/fifty-Modelle an Kindertagesstätten, Schulen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Sportstätten. Im Rahmen des Hauptvorhabens kann innerhalb der ersten 18 Monate nach Vorhabenbeginn einmalig eine Förderung für ein Starterpaket beantragt werden.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Merkblatt und den zugehörigen Formularen.

Ansprechpartner/in

Weiterführende Links

Direkteinstieg