NanoFutur-Nachwuchsgruppen I

Zurzeit werden aus der ersten Förderrunde (2002-2005) folgende Nano-Nachwuchsgruppen durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert:

Dr. Maximilian Kreiter - 03N8702

Max-Planck-Institut für Polymerforschung
Farbstoffe in strukturierter Nanoumgebung [mehr]

Dr. Volker Stadler - 03N8710

Stiftung Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
Hochdurchsatz-Verfahren zur bioanorganischen Katalyse [mehr]

Dr. Heidemarie Schmidt - 03N8708

Universität Leipzig
Magnetoelektronik ferromagnetischer Traps in TCO und einzelner Spintraps in Quantenpunkten [mehr]

Dr. Kornelius Nielsch - 03N8701

Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik
Multifunktionale Nanostäbe und Nanoröhren [mehr]

Dr. Rainer Hillenbrand - 03N8705

Max-Planck-Institut für Biochemie
Phonon-Photonik - Nanooptik mit Infrarotlicht [mehr]

Dr. Wolfgang Harneit - 03N8709

Freie Universität Berlin
Molekulare Spinelektronik [mehr]

Dr. Stefan Kaskel - 03N8703

Max-Planck-Institut für Kohlenforschung
Nanokomposite und Hybridmaterialien

Dr. Heiko Zimmermann - 03N8707

Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik (IBMT)
Kryo-Nanobiotechnologie [mehr]

Dr. Hendrik Hölscher - 03N8704

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Quantitative Rasterkraftspektroskopie in der Nano-Tribologie und Nanobiologie [mehr]

Dr. Robert Stark - 03N8706

Ludwigs-Maximilians-Universität München
Nanomaipulation biologischer und biokompatibler Materialien [mehr]

Dr. Stefan Diez - 03N8712

Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik
Einsatz biomolekularer Motorsysteme für die Generierung und Manipulation von Nanostrukturen [mehr]

Dr. Frank Haupert - 03X5500

Institut für Verbundwerkstoffe GmbH (IVW)
Nanopartikelverstärkte polymere Hochleistungskunststoffe[mehr]

Ansprechpartner/in

Direkteinstieg