Bekanntmachung zur Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich zu nachhaltigen Rohstofftechnologien

20. Dezember 2012

Im Rahmen der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie hat sich die Bundesregierung unter anderem das Ziel gesetzt, die Rohstoffproduktivität bis zum Jahr 2020 gegenüber 1994 zu verdoppeln. Um eine sichere und nachhaltige Rohstoffversorgung gewährleisten zu können, müssen Ressourcen effizienter genutzt, knappe Rohstoffe substituiert und Wertstoffe zurückgewonnen werden. Mit der bilateralen Bekanntmachung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Agence Nationale de la Recherche (ANR) soll eine stärkere Vernetzung der Forschung und Entwicklung für neue Rohstofftechnologien in Deutschland und Frankreich unterstützt werden.

Die Einreichungsfrist endet am 7. März 2013.

Ansprechpartner/in

Direkteinstieg